Preise für 16mo3-Qualitätsblätter?

Preise für 16mo3-Qualitätsblätter?

Platten in 16mo3-Qualität sind druckfest. Bleche werden auch Kesselstähle genannt. Bewerten wir die Blechqualitäten nach Streckgrenze und Zugversuch, ist es druckfest. Kesselbleche? Es ist viel stärker als Blätter in handelsüblicher Qualität. Die Sorten P265GH, P295GH, P355GH, P460NH, P355NH, P355NL1-2, P460NH,-NL, ASTM A516Gr.60 und 70, 16Mo3, 13CRMo4-5 gehören alle zur Kesselstahlfamilie. Druckfest Blechmechanische Werte unterscheiden sich von handelsüblichen Qualitätsblechen wie S235.

16MO3 BLATTPREISE

16MO3 Blattpreise? Die kommerzielle Stahlproduktion aus Güten wie S235JR, S275JR ist schwierig und erfolgt auf Bestellung. Betrag?n?n?n?t? ist teurer.

16mo3-Blatt-Nutzungsbereiche

Bei der Herstellung von Wasser-/Öl-/Gas-/Erdölrohren, bei der Herstellung von LPG-/LNG-Rohren Flüssigkeit? Lagertanks? Sie werden in der Fertigung verwendet. Kesselblech Es sollte ein spezieller Biege- und Schneidprozess durchgeführt werden. Zerbrechlich aufgrund seiner hohen Festigkeit. ist auch hoch. Kesselstähle können überall dort eingesetzt werden, wo es auf hohe Festigkeit, also Druck ankommt. hoch?s? Sie sind die einzigen hochwertigen Kesselstähle, die bearbeitet werden können. Kesselbleche? Es kann bei Temperaturen von 450 Grad und mehr verwendet werden.

16MO3 BLECHE MECHANISCHE EIGENSCHAFTEN?

     Mechanische Eigenschaften
Standardäquivalent ERDEM?R
Papiernummer
Rzu n/mm(kg/mm2) (ein)
m
n/mm(kg/mm2)
EIN5 (%)
Mindest.
Coup(3)(4) (quer) R   (1)(2) p0.2
n/mm(kg/mm2)
Temperatur = 300°C
SC.
°C
KVMindest.
J
d?16
Mindest.
16 <d?40
Mindest.
40 <d?60
Mindest.
d?16
Mindest.
16 <d?40
Mindest.
40 <d?60
Mindest.
Standard Qualität
EN 10028-2 16Mo3 6345 275
(28.1)
270
(27.6)
260
(26.5)
440 ? 590
(44,9 ? 60,2)
22 20 31 194
(19.8)
190
(19.4)
183
(18.7)

Kesselbleche? wie man am Namen erkennen kann Es ist eine Art Stahlblech, das bei der Herstellung von Kesseln verwendet wird. Sie werden im Allgemeinen in den inneren Strukturen der Kessel verwendet. Kesselbleche? druckfest? sind Stähle. Handelsübliche Stähle beginnen mit der Nomenklatur der S-Klasse, wie z. B. S235JR, für Kesselbleche. sind Stähle der P-Gruppe. Anders als P235GH-Qualität, P265GH-Qualität, P355GH-Qualität, 16MO3-Qualität, P295GH-Qualität, P355NH-Qualität, P355NL1-Qualität? Es gibt Sorten nach Stärke.

Kesselbleche? Preise? variiert nach Schrott- und Eisenerzpreisen, also nach Rohstoffkosten. Kesselstahlpreise? Der Preis wird in Dollar/Tonne angegeben, also in USD/Tonne. Kesselbleche? Ihre Druckfestigkeit ist im Vergleich zu St 37-Qualitätsstahlblechen sehr hoch.

 

Error: ?Inhalt geschützt?
de_DEGerman